PKW brannte unter Carport direkt an Garage


Einsatzart: F_Schuppen
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

Treidelweg
Datum 19.12.2015
Alarmierungszeit 01:44 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
    DRK Aurich
      Polizei
        Untere Wasserbehörde
          sonstige Kräfte
          F_Schuppen

          Einsatzbericht

          Mit dem Stichwort F_Schuppen wurde die Ortsfeuerwehr Aurich und die DRK Bereitschaft Aurich in der Nacht zum vierten Advent in den Treidelweg alarmiert.

          Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar. Unter einem, an eine Garage angebautem Carport, brannte ein PKW im Motorraum. Offene Flammen schlugen bereits auf den Unterstand sowie auf Teile des Garagendachs über.

          Sofort wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung am PKW eingesetzt. Ein weiterer Trupp löschte den Außenbereich des Carports und unterstützte den ersten Trupp. Im weiteren Verlauf zeigte sich, dass der Brand schon weiter in das Garagendach gelaufen war als vorerst angenommen. Daraufhin wurde der zweite Trupp sofort auf den Dachboden geschickt um das übergesprungene Feuer frühzeitig im Keim zu ersticken. Nachdem das Feuer gelöscht war wurden zur Sicherheit noch einige Dachpfannen von der Garage entfernt um eventuelle Glutnester ausfindig machen zu können.

          Die SEG des DRK Aurich sicherte die eingesetzten Feuerwehrleute sanitätsdienstlich ab.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder