Drehleiter M 32 L-AS

  • Info

    Die Drehleiter M 32 L-AS* gehört zum 1. Abmarsch bei allen Arten von Brandeinsätzen und wird hierbei zum Retten von Personen aber auch als Rückzugsweg (eine sogenannte Anleiterbereitschaft) für die im Innenangriff vorgehenden Einsatzkräfte genutzt.
    Bei einer Einsatzhöhe von 32m und einer Lastaufnahme von 400kg im Rettungskorb, ist die DL ein sehr wichtiges Fahrzeug.

    * M (Mechanik), 32 (Operating heigh in m), L (Ladder), A (Articulated arm), S (Single section) Mechanische Drehleiter mit einer Arbeitshöhe von 32m, Gelenkarm und Einzelauszug
  • Technische Daten:

    Funkrufname: Florian Aurich 10-30-1
    Fahrgestell: IVECO Magirus 160E300 E5 Automatikgertriebe
    Aufbauhersteller: IVECO
    Baujahr: 2011
    Motorleistung: 300 PS
    Zul. Gesamtgewicht: 14.000 kg
    Besatzung: 1:2
  • Besonderheiten

    • Wasserwerfer & Selbstschutzdüsen am Korb
      Durchflussrate des Wasserwerfers 2400l/min

    • Zentrale Atemluftversorgung
      Die Besatzung im Rettungskorb wird mit Atemluft versorgt.

    • Kranbetrieb
      Gewichte bis zu 4t können gehoben werden.

    • 4 Personen Rettungskorb
      Bis zu 4 Personen können in den Korb der DL


Bilder aus dem Flickr-Album:

Drehleiter

Kontakt

Feuerwehr Aurich

Ortsfeuerwehr Aurich
Fockenbollwerkstraße 45
26603 Aurich
04941 / 61011
(bei Übungsdiensten)

Social

Facebook
Flickr

Downloads:

Hier findet ihr die Dienstpläne der Kinder-, Jugend- & Einsatzabteilung, sowie ein Programm zur digitalen Atemschutzüberwachung

Download