eingeschlossene Personen


Einsatzart: TH_VU_EP_Straße
Einsatzort Details:

Hoheberger Weg
Datum 16.01.2017
Alarmierungszeit 01:09 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
Polizei
    Rettungsdienst Aurich
      Feuerwehr Sandhorst
        TH_VU_EP_Straße

        Einsatzbericht

        Die Ortsfeuerwehr Aurich wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag zur Untzerstützung der Ortsfeuerwehr Sandhorst in deren Einsatzgebiet gerufen. Dort hatte sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem 3 Personen in einem Pkw eingeschlossen waren.
        Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich die Fahrerin nicht ohne Hilfe der Feuerwehr befreit werden konnte. Die Kameraden der OF Sandhorst führten die Personenbefreiung durch und stellten den dreifachen Brandschutz sicher. Das HLF Aurich leuchtete die Einsatzstelle während der Arbeiten aus und verließ den Unfallort nach etwa 45 Minuten.
        Der Hoheberger Weg blieb noch bis ca. 02:30 Uhr vollständig gesperrt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
        Weitere Informationen Ok