Personensuche in Haxtum


Einsatzart: Personensuche
Einsatzort Details:

Haxtum
Datum 31.10.2017
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
    DRK Rettungshundestaffel Aurich
      Feuerwehr Walle
        DRK Aurich
          Polizei
            Feuerwehr Haxtum
              Feuerwehr Middels (ELW 2)
                sonstige Kräfte

                Einsatzbericht

                Am Dienstagabend forderte die Polizei im Rahmen der Suche nach einer vermissten älteren Frau aus einer Seniorenwohnanlage in Haxtum die Unterstützung durch die Feuerwehr an.

                Gegen 18.30 Uhr wurden zunächst die Feuerwehr Haxtum sowie der bei der Feuerwehr Middels stationierte Einsatzleitwagen ELW 2 alarmiert, ebenso die DRK-Rettungshundestaffel Ostfriesland, die Rettungshundestaffel Friesland/Wilhelmshaven und die Rettungshundestaffel Ems-Jade.

                Nach einer Lagebesprechung mit der Polizei wurden mehrere Suchteams gebildet und die nähere Umgebung abgesucht.
                Im weiteren Verlauf wurden wegen des Kräftebedrafs auch die Feuerwehren Aurich und Walle alarmiert.

                Auch das weitläufige Gebäude selbst wurde nochmals intensiv durch Teams von Pflegepersonal/Feuerwehr/Polizei durchsucht. Hierbei wurde die Dame dann in einem Umkleidebereich wohlbehalten aufgefunden.

                Der Einsatz konnte somit gegen 20 Uhr erfolgreich beendet werden.
                 

                Kontakt

                Feuerwehr Aurich

                Ortsfeuerwehr Aurich
                Fockenbollwerkstraße 45
                26603 Aurich
                04941 / 61011
                (bei Übungsdiensten)

                Social

                Facebook
                Flickr

                Downloads:

                Hier findet ihr die Dienstpläne der Kinder-, Jugend- & Einsatzabteilung, sowie ein Programm zur digitalen Atemschutzüberwachung

                Download