PKW war von Straße abgekommen


Einsatzart: TH_VU_EP_Straße
Einsatzort Details:

Esenser Straße, Sandhorst
Datum 20.12.2016
Alarmierungszeit 15:43 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
    Polizei
      Rettungsdienst Aurich
        Feuerwehr Sandhorst
          sonstige Kräfte
          TH_VU_EP_Straße

          Einsatzbericht

          Bei einem Verkehrsunfall in Sandhorst wurden am Mittwochnachmittag zwei Personen in ihrem Fahrzeug eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. Das Fahrzeug war in einer Kurve geradeaus gefahren und somit in einem Graben gelandet.

          Da sich die beiden Insassen nicht selber befreien konnten, wurden die Ortsfeuerwehren aus Sandhorst und Aurich um 15:43 Uhr alarmiert, diese sind mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften ausgerückt.

          An der Einsatzstelle wurde zunächst über dem Graben ein Zugang zum Fahrzeug hergestellt und anschließend der Rettungsdienst beim Befreien der beiden Insassen unterstützt.

          Für die Dauer des Einsatzes musste die Bundesstraße voll gesperrt werden. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder abrücken.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder