Baumschaden nach Sturm


Einsatzart:
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

Abraham-Wolffs-Straße
Datum 11.01.2015
Alarmierungszeit 00:48 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
    Feuerwehr Sandhorst
      sonstige Kräfte

      Einsatzbericht

      Aufgrund des anhaltenen starken Windes und der ergiebigen Regenfälle hatte sich die Wurzel eines ca. 20 m hohen Baumes in der Abraham-Wolffs-Straße gelockert. Der Wind drückte den Stamm gegen einen nebenstehenden Baum. Da nun eine erhebliche Gefahr für die umstehenden Gebäude und Passanten bestand, alarmierte die Leistelle die Ortsfeuerwehr Sandhorst. Diese wiederum forderte die Drehleiter auch Aurich nach, um den Baum von der Spitze beginnend freischneiden zu können. Dieser Plan konnte nicht in die Tat umgesetzt werden, da es an einer geeigneten Aufstellfläche für die Drehleiter scheiterte. Die drei Auricher Kameraden verließen daraufhin die Einsatzstelle unverrichteter Dinge.

      Der Baum wurde anschließend mit Hilfe der Zugeinrichtung des Rüstwagens kontrolliert und "richtungsweisend" gefällt.