brannten Pkw auf Hinterhof


Einsatzart: F_mittel
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

Esenser Straße
Datum 10.01.2015
Alarmierungszeit 03:43 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
SEG DRK Aurich
    Polizei
      Untere Wasserbehörde
        F_mittel

        Einsatzbericht

        In der Nacht von Freitag auf Samstag brannten zwei Pkw auf dem Hinterhof eines Gebrauchtwagenhändlers vollständig aus.

        Die Leitstelle alarmierte die Ortsfeuerwehr Aurich gegen 4 Uhr zur Einsatzstelle in die Esenser Straße. Beim Eintreffen des ELW und HLF brannten bereits zwei Pkw im Bereich der Motorenräume. Das Feuer drohte auf die nebenstehenden Fahrzeuge überzugreifen. Zwei Atemschutztrupps begannen sofort mit der Brandbekämpfung. Somit konnte weiterer Sachschaden verhindert werden.

        Das DRK Aurich, das zur Absicherung der eigenen Atemschutzgeräteträger ebenfalls alarmiert worden war und die Kameraden der Drehleiter und des Tanklöschfahrzeuges mussten glücklicherweise nicht mehr tätig werden.

        Die Esenser Straße war für die Dauer von ca. 45 Minuten halbseitig gesperrt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
        Weitere Informationen Ok