Gefluteter Keller


Einsatzart:
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

Tannenbergstraße
Datum 28.11.2013
Alarmierungszeit 13:09 Uhr
Einsatzende 15:55 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Aurich
    Energieversorger
      sonstige Kräfte

      Einsatzbericht

      Aufgrund eines verstopften Kanalablussrohres lief der Keller eines Geschäftshauses in der Tannenbergstraße mit Regenwasser voll. Da das unterste Geschoss über eine längere Zeit von niemanden betreten worden war, stand das Wasser bereits 30 Zentimeter hoch und gefährdete mittlerweile die Hauptverteilung des Gebäudes. Die ebenfalls alarmierte EWE schaltete das Gebäude frei. Anschließend pumpten die Kameraden des HLF das Wasser mit der Mini-Chiemsee-Schmutzwasserpumpe ins Freie.